Über uns

Ziele, Aufgaben & Team

Ziel

Unser Ziel ist es, Jugendliche für soziales Engagement zu begeistern.

Den Jugendwettbewerb „Doing Good Challenge“ als DEN Wettbewerb für soziales Engagement von Jugendlichen in Deutschland zu etablieren, ist unsere Vision.

N

Challenge

Hierzu führen wir den Jugendwettbewerb „Doing Good Challenge“ durch.

N

Netzwerke

Wir schaffen Netzwerke zum Austausch von Erfahrungen über gemeinnütziges Engagement.

N

Informationen

Wir informieren Jugendliche, deren Eltern, Lehrern und sonstigen Bezugspersonen über die Möglichkeiten gemeinnützigen, mildtätigem Engagements für Jugendliche.

Team

Das sind wir

„Wir“ – das ist ein Team von ca. 20 rein Ehrenamtlichen, vom Jugendlichen bis hin zum Erwachsenen. Darüber hinaus unterstützen uns zahlreiche weitere ehrenamtliche HelferInnen zu einzelnen Fragestellungen oder in einzelnen Themengebieten.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Das Team von „Doing Good Challenge e.V.“ arbeitet rein ehrenamtlich. Es besteht aus circa 20 Mitgliedern, von Jugendlichen bis hin zu Erwachsenen. Darüber hinaus unterstützen uns zahlreiche weitere ehrenamtliche HelferInnen zu einzelnen Fragestellungen oder in einzelnen Themengebieten. Da wir an verschiedenen Orten leben, organisieren wir uns meistens „virtuell“.  Auch Du kannst mitmachen! Wenn Du Dich bei uns einbringen möchtest, würden wir uns sehr freuen! Es gibt viel zu tun und wir freuen uns immer über neue Kompetenzen in unserem Team. Bei Interesse, frage einfach, wie Du mitmachen kannst.

Historie

Der Verein ist aus einer Initiative von Rotaractern, Interactern und Rotariern hervorgegangen, die 2016/17 den Wettbewerb erstmalig als Rotaract BundesSozialaktion durchführten. Hiermit wollten die rund 180 deutschen Rotaract Clubs mit ihren über 3.000 Mitgliedern einen Fokus auf soziales Engagement von Jugendlichen setzen. Wir sehen uns einerseits in einem engen Umfeld zu den rotarischen Organisationen und deren Werten wie Weltoffenheit, Fairness oder gemeinnützigem Handeln. Andererseits ist unser Verein offen für alle Interessierte, die sich für die Engagementförderung von Jugendlichen begeistern.

Vereinsvorstand

Andreas Laschke

1. Vorsitzender

Tobias Moersdorf

2. Vorsitzender

Charlotte Hermes

Finanzen

Transparenz

Wir engagieren uns für eine transparente Zivilgesellschaft

Hier findet ihr Informationen über unsere Finanzen, Wirkung und Organisations- und Entscheidungsstrukturen gemäß der Selbstverpflichtung der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“

Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr des Vereins

Doing Good Challenge e.V.
Gerberstraße 26
54290 Trier

Sitz des Vereins: Trier
Gründungsjahr: 2016

Vereinssatzung und Ziele

Satzung: [Dokumentenlink auf Satzung] (Stand: Mai 2016)

Unser Ziel ist es, Jugendliche in Deutschland für soziales Engagement zu begeistern. Diese erreichen wir durch:

  1. die Durchführung des Jugendwettbewerbs („Doing Good Challenge“), der Jugendliche zu selbstständigem gemeinnützigen Engagement motivieren soll,
  2. durch Information von Jugendlichen, deren Eltern, Lehrern und sonstigen Bezugspersonen über die Möglichkeiten gemeinnützigen, mildtätigem Engagements für Jugendliche,
  3. Schaffung von Netzwerken und die Bereitstellung von Plattformen zum Austausch von Erfahrungen über gemeinnütziges Engagement.

Unsere Vision ist es, den Jugendwettbewerb „Doing Good Challenge“ als DEN Wettbewerb für soziales Engagement von Jugendlichen in Deutschland zu etablieren und damit frühzeitig Grundlagen für ein dauerhaftes soziales und gesellschaftliches Engagement zu legen.

Steuerbegünstigung

Unsere Arbeit ist wegen

  1. Förderung der Jugendhilfe,
  2. Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe,
  3. Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke,

4. Förderung internationaler Gesinnung und der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens,
nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts Trier (Steuernummer 42/655/10712) vom 16.06.2017 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Entscheidungsträger

Vorstand

Andreas Laschke (1. Vorsitzender)
Tobias Moersdorf (2. Vorsitzender)
Charlotte Hermes (Finanzen)

Tätigkeitsbericht

Tätigkeitsbericht 2018: [pdf]

Tätigkeitsbericht 2016/17: [pdf]

Personalstruktur

Das Team von „Doing Good Challenge e.V.“ arbeitet rein ehrenamtlich. Es besteht aus ca. 20 Mitgliedern, von Jugendlichen bis hin zu Erwachsenen. Darüber hinaus unterstützen uns zahlreiche weitere ehrenamtliche HelferInnen zu einzelnen Fragestellungen oder in einzelnen Themengebieten. Da wir an verschiedenen Orten leben, organisieren wir uns meistens „virtuell“. Umso mehr freuen wir uns, wenn wir uns 3- bis 4-mal im Jahr persönlich treffen, um neue Dinge zu erarbeiten oder Erfahrungen auszutauschen. Dazwischen koordinieren wir uns über Telefon- oder Videokonferenzen. Zur Durchführung unseres Wettbewerbs haben wir folgende Arbeitsfelder definiert:

  • Teilnehmer- und Multiplikatoren-Gewinnung und -Kommunikation
  • Sponsoring / Finanzierung
  • Prozesse und Plattformen (Internetauftritt, Formulare zur Anmeldung, Workflows …)
  • Öffentlichkeitsarbeit „konventionelle Medien“ und „neue Medien und soziale Netzwerke“
  • Organisation Preisverleihung
  • Organisation Preise / Reisen

Je nach Fähigkeiten und Interessen kann sich hierzu jedes Mitglied zuordnen und mitarbeiten. So lernen wir dann auch viel von- und miteinander, von Marketing über IT-Themen bis hin zu juristischen Fragestellungen.

Mittelherkunft und -verwendung

Mittelherkunft und -verwendung 2018: [pdf]

Mittelherkunft und -verwendung 2017: [pdf]

Mittelherkunft und -verwendung 2016: [pdf]

Verbundenheit mit Dritten

Es besteht keine gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten (wie Beteiligungen, Ausgründungen etc.). Der Verein ist eigenständig.

Zahlungen über 10 % des Gesamtjahresbudgets

2018:  Trierer Hafengesellschaft mbH, Trier / Dr. Ing. Mathias Kammüller / Rotary Club Trier / Rotary Club Bonn-Kreuzberg

2017: Trierer Hafengesellschaft mbH, Trier / Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

2016: Aesculap AG, Tuttlingen / Trierer Hafengesellschaft mbH, Trier / Globus Stiftung, St. Wendel

Kontakt

Wir freuen uns auf Dich!

Email

info@doinggoodchallenge.de

Telefon

0651 460 27 888